Die Waldrian-SakkoJacke oder Weste aus edlem bayerischen Loden

Cornelia Corba trägt die Waldrian-SakkoJacke

Cornelia Corba trägt die Waldrian-SakkoJacke

Für Sie produzieren wir in unserer hauseigenen Manufaktur eine Lodenjacke oder eine Lodenweste, welche Sie in Ihrem Leben sicher bald nicht mehr missen wollen. Unsere fein verarbeiteten und auf Ihren Leib geschneiderten Kleidungsstücke aus feinem bayerischen Loden können zu vielen Anlässen getragen werden.

Ob für die Dame oder für den Herrn, sie tragen sich jeweils wie eine ´zweite Haut´. Der feine Loden als Grundstoff des edlen Kleidungsstücks wurde aus nachhaltig gewonnener Schafswolle in Bayern gefertigt. ´Auf den Leib´ geschneidert wird die Waldrian®-SakkoJacke oder die Lodenweste von unserer Schneidermeisterin, – jede Jacke ein passgenaues Einzelstück als Ergebnis perfekter Handwerkskunst!

Ingrid Steeger mit Thomas Kerscher, Inhaber Fa. Waldrian®

Ingrid Steeger mit Thomas Kerscher, Inhaber Fa. Waldrian®

Der Natur ganz nah

So ist unsere Lodenjacke zum Beispiel beim Ausritt hoch zu Roß, kombiniert mit einer Reiterhose, durch ihren windabweisenden Stehkragen als auch Dank des an beiden Enden zu öffnenden metallenen Reißverschlusses äußerst praktisch und vielseitig verwendbar.

Auch beim Stehempfang am Abend besticht die Waldrian®-SakkoJacke durch ihre klassische Silhouette. Sie ist tragbar zu einem kurzem oder langem Rock, – je nach Anlass. Der Schnitt der fein verarbeiteten Jacke besticht durch gerade Linien.

waldrian_jacke_rot_2Durch eine innen eingefügte Kordel ist sie praktisch taillierbar und verfügt, bei der Damen- als auch der Herrenjacke gleichermaßen, über eine mittlere Länge. Die Jacke bietet außen zwei Schoßtaschen und bei der Herrenjacke zusätzlich eine Brusttasche. Um einen ruhigen Gesamteindruck zu erreichen, haben wir an der Waldrian®-SakkoJacke keine Knöpfe angebracht. Geschlossen wird das maßgeschneiderte Kleidungsstück durch einen metallenen Reißverschluß aus deutscher Produktion. Dieser kann an beiden Enden geöffnet werden und ist damit zum Tragen bei diversen Freizeitaktivitäten (z.B. Reiten, Fahrradfahren) geeignet.

Über dem Hüftbereich kann die Jacke innen durch eine eingearbeitete Kordel auf Taille verengt werden. Das mit unserer Industriestickmaschine aufgebrachte Waldrian®-Blattlogo befindet sich bei der Damenjacke außen auf dem linken Kragen, – bei der Herrenjacke auf der Brusttasche links.

Hansi Kraus trägt Waldrian

In der Jacke selbst befindet sich auf dem Futter aufgenäht ein besticktes Echtheitszertifikat aus Loden. Darauf sind das Waldrian-Logo, die Produktionsnummer der eigens produzierten Jacke und rechts daneben das Monogramm des Jackeneigentümers eingestickt.

Die Jacke kann vorerst in den Farben anthrazit und rot geordert werden. Das Innenfutter ist in Bordeaux gehalten.

Die Eigenschaften der Waldrian®-SakkoJacke oder Weste aus Loden auf einen Blick

Maßanfertigung – klassisch schlanke Form mit mittlerer Länge – zu vielen Anlässen tragbar – bayerischer Loden (Öko-Tex-Standard 100) – äußerst bequemer Tragekomfort – wärmend – atmungsaktiv- windabweisend – strapazierfähig – stark wasserresistent – von Meisterhand (Schneidermeisterin), Produkt eines sogenannten ´alten Berufes´ – heimisch hergestellte Materialien – heimisch produziert – produziert zu fairen Löhnen – robuste Materialien aus nachhaltiger Produktion – metallener Reißverschluss aus deutscher Produktion – auf kleinsten Raum zusammenlegbar – zerknüllbar, zerknittert nicht – langlebige Materialien – jedes Produkt ein Unikat – jede Jacke mit eigener Produktionsnummer und Monogramm des Kunden

Interesse? Rufen Sie uns an: 08233/7957792 oder senden Sie uns eine Mail an service@waldrian.de

Zur maßgeschneiderten Lodenkleidung von Waldrian

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken